"Ein schöner Teppich ist mehr als eine Ansammlung von Knoten"

Michael Marie Jung (*1940)

Laborabzüge

In Bezug auf die Sicherheit für Mensch und Umwelt sind Laborabzüge ein zentraler Bestandteil, um den Schutz vor Gasen, Dämpfen und weiteren Schadstoffen zu gewährleisten.

Bei der Auswahl eines Laborabzugs spielen neben den dort eingesetzten Chemikalien und Stoffen weitere Einflussfaktoren wie Wirtschaftlichkeit, Raumhöhe, Thermik, Temperatur, Medienversorgung, Versuchsaufbauten sowie die Dimensionen der Prüfeinrichtungen und Prüflingen eine wichtige Rolle.

Unsere Produktpalette beinhaltet hohe und niedrige Bauformen, begehbare Abzüge, Tiefabzüge und Apothekenabzüge mit abgesenkten Tischplatten sowie Niedrigenergieabzüge zur Senkung der Betriebskosten.

Labormöbel

Angepasst an die örtlichen Gegebenheiten und Ihren Wünschen, bieten wir das komplette Sortiment vom Einzelarbeitsplatz bis hin zum voll ausgestatteten Labor an.

Unsere Produktpalette bietet Hoch-, Unter-, Hänge, Aufsatz und Zellenschränke mit Flügeltüren, Schiebetüren oder Kulissenauszug. Ebenso Einzel- und Doppelarbeitstische, Schwerlasttische, Wägetische sowie mobile Rollcontainer.

Unsere Labortischen werden ganz nach ihren Anforderungen mit Tischplatten aus Melamin, Trespa, Keramik, Edelstahl, Polypropylen, Glas oder Epoxidharz zusammengestallt. Laborspülen und -becken werden individuell eingeplant und mit Armaturen, Abtropfgestellen, Seifen- sowie Handtuchspendern und Augenduschen ergänzt.

Laborstühle

Entdecken Sie die hochwertigen Laborstühle und Laborhocker von hih. Unser Sortiment umfasst ergonomische und langlebige Labor-Arbeitsstühle, die den hohen Anforderungen in Laborumgebungen gerecht werden. Mit wechselbaren Polstern bieten wir Ihnen maximale Flexibilität und hygienische Sauberkeit.

Verlassen Sie sich auf unsere Laborstühle, um Ihren Arbeitsplatz komfortabel und effizient zu gestalten.

Laborgeräte

Wir bieten hochwertige Laborspüler, die eine effiziente und gründliche Reinigung von Laborutensilien gewährleisten

Zudem bieten wir Kühlschränke mit präziser Temperaturkontrolle, um empfindliche Proben und Materialien optimal zu lagern. Verlassen Sie sich auf unsere zuverlässigen Laborgeräte, um Ihren Arbeitsablauf im Labor zu optimieren.

Gefahrstoffschränke

Die Sichere Verwahrung von Säuren und Laugen, Chemikalien und brennbaren Flüssigkeiten ist nicht nur im Labor zwingend vorgeschrieben, sondern in allen Betrieben und Einrichtungen oberstes Gebot.

Sicherheitsschränke (Typ F90) sind feuerfeste und thermisch isolierte Schränke, die im Brandfall selbstständig schließen und zur Lagerung brennbarer Flüssigkeiten dienen. Wahlweise mit Flügel-, Falttüren oder elektromechanischem Kulissenauszug sowie Einlegeböden, Auffangwannen und Kanister mit Füllstandüberwachung. Eine Besonderheit stellt der Sicherheitsschrank für Druckgasflaschen dar, hier ist das Schrankinnere und -äußere thermisch voneinander getrennt, so dass sich bei einem Brand der Innenraum deutlich zeitverzögert erwärmt.

Säuren- und Laugenschränke sowie Chemikalienschränke kommen in der Regel zum Einsatz, wenn aggressive Dämpfe freigesetzt und diese permanent abgesaugt werden müssen, um das Gesundheitsrisiko und die Bildung zündfähiger Gasgemische zu minimieren. Insbesondere bei der Lagerung von Säuren und Laugen muss bei der Beschaffenheit des Schranks auf die Eigenschaften der Stoffe geachtet werden, und entsprechend dimensionierte flüssigkeitsdichte Schubkästen oder Auffangwannen vorhanden sein.

Medienversorgung

Durch die modulare und durchdachte Planung der Medienträger kann ein langfristiges und erweiterbares Mediensystem integriert werden. Dies ist das Herzstück bei der Arbeit von Forschern mit Medien.

Wir bieten Ihnen von Medienwänden, Medienzellen über Medienbuchsen bis hin zu Auftisch-Mediensaülen alles, was Sie für ein optimiertes Arbeitsumfeld im Bereich der Medienversorgung benötigen. Des Weiteren führen wir Miscea Armaturen, Körper- sowie Augenduschen.

Fortluft

Belastete Luft muss, unabhängig von bereits vorhandenen Lüftungs- und Klimaanlagen, direkt ins Freie abgeführt und darf nicht zurück in den Raum geleitet werden.

Die Aufbereitung bzw. Filterung belasteter Luft stellt eine erhöhte Anforderung an Material, abhängig vom Grad der Belastung sowie der freigesetzten Stoffe, dar. Oberstes Ziel ist der Schutz von Menschen und Umwelt. Wir Planen und montieren die Fortluftführung und bieten bei Bedarf auch Umluftfilteranlagen an, sofern es die Rahmenbedingungen zulassen und keine wirtschaftliche und bauliche Lösung realisierbar ist.

Ansprechpartner

DE - Südost Simon Riedl

Simon Riedl
DE - Südost

Projektleiter

#hih Feed

Um den Socialfeed anzeigen zu können, akzeptieren Sie bitte die Marketing Cookies.

Socialfeed laden

Referenzen

Unsere Partner

hih Labortechnik GmbH
Im Seetal 2
74535 Mainhardt
+49 (0) 7903 / 40197 - 0

Um die Karte anzeigen zu können, akzeptieren Sie bitte die funktionalen Cookies.

Karte laden